Hilde Cromheecke

Künstlerische Leitung, Regie, Schauspiel


Lebenslauf


Hilde Cromheecke ist Belgierin und lebt seit 10 Jahren in der Nähe von Münster. Sie ist professionelle Schauspielerin und Clownin, Regisseurin und Klinik-Clowns-Coacherin mit zwanzigjähriger Berufserfahrung. Sie hat eine abgeschlossene zweijährige Theaterausbildung an der „Ecole international de Theatre Lassaad“ (Brüssel).
Weitere Fortbildungen u.a. bei Philippe Gaulier (London), Monika Pagneux (Antwerpen), Pierre Byland (Hannover) und Frankie Anderson (Rotterdam).Sie spielte bei verschiedensten Straßen/Kinder/Tanz-Theatern (u.a. „Les ballets C. de la B.“, „Blauw Vier“, „Linie sieben“, „Emscherblut“ . . .) und hatte Auftritte in ganz Europa. Sie gewann mit ihren Regiearbeiten zwei Mal den Preis der „commission communautaire de la region de Bruxelles capitale“ und war mit Linie sieben als „Kindertheater des Monats“ erfolgreich. 1999-2002 hatte sie die künstlerische Leitung für die Clowns von Herzenswünsche e.V. Sie arbeitet als Klinik-Clown und Clownscoacherin für verschiedenste Vereine in Belgien und Deutschland. Zur Zeit spielt sie im Straßentheaterbereich Mathilda & George und die Lottchen. Außerdem gibt sie regelmäßig Workshops im Bereich Schauspiel, fooling und Clownerie.

Andreas Hartmann

Regie, Schauspiel

Lebenslauf

Andreas Hartmann hat ein Studium der Pädagogik an der ehem. PH – Münster abgeschlossen. 1984 erste Straßentheaterauftritte im Jonglierduo "D.Solat und D.K.Dent" , " Jordy und Gerome" und als Solist. Er hat eine zweijährige Schauspielausbildung in Brüssel an der "Ecole Internationale de Theatre Lassaad" absolviert und an Workshops u.a. bei Linda Scott, Theatro Ingenuo, Roy Hart Theatre, Bataclown (Lombez/Frankreich), Pierre Byland und Frankie Anderson teigenommen.

Mit Les Troyens (musikalisches Clownstrio)hat er Gastspiele in ganz Europa und in Kanada gegeben. Er war Preisträger in international besetzten Festivals in Chalon sur Saone, 1 Preis Toulouse und 1 Preis Frankfurt (United Slapstik.) 10 Jahre Arbeit als Klinik Clown im Clemenshospital, in der Universitätsklinik Münster und in der Universitätsklinik Essen. 3 Jahre Projektleiter des bundesweiten Projekts "Die Clowns von Herzenswünsche e.V." mit 24 Clowns in 8 Städten und Mitorganisator des Bunten Bundes Bündnisses (BuBuBü) in Berlin bundesweites Treffen der Klinikclowns. Mitbegründer des Vereins "Clownsvisite e.V. " und lange Zeit künstlerischer Leiter. Clownscoaching in den verschiedensten Krankenhäusern. Gibt regelmäßig Workshops im Bereich Theater, Clownerie und Klinikclownerie (München, Köln, Chemnitz, Bielefeld . . ) Im Straßentheaterbereich als Erwachsenentheater Walk-akt "Mathilda & George" unterwegs.

Regiearbeiten u.a. mit "Nasser wie Wasser" (R. Warth, Heidelberg ), "Die Melodiens"(G.Sheridan, K.Renzel, Münster), "Die Buschtrommel" (Kabarett, Münster), "Die Lottchen"(Theater Linie sieben), "Die Ameisen" Theater Pikante und " Platzregen" .